Mehr Freude im Haus

Die Nutzung eines Hauses und vor allem der darin enthaltenen Technik haben in den letzten Jahren eine gewaltige Änderung durchgemacht.

Aus dieser Situation ergeben sich für den Bauherrn und die Nutzer jedoch einige Nachteile:

  • Jedes Gewerk im Haus (Alarm, Beleuchtung, Jalousien und Rollläden, Heizung, Klima, Lüftung, Zutritt etc.) verwendet eine eigene Technik, eigene Leitungen und eigene Bediengeräte mit einer eigenen Bedienphilosophie.
  • Für jedes Gewerk sind eigene Fachleute erforderlich.
  • Das Zusammenspiel von mehreren Gewerken ist nicht einfach zu lösen, die erforderlichen Schnittstellen schaffen Konfliktpotenzial und es sind oft Fachleute zur Lösung erforderlich.

Um aus all diesen, in sich guten, Einzellösungen ein perfektes Ganzes zu machen, gibt es KNX (früher EIB genannt). Mit der Verwendung von KNX können all die vorgenannten Nachteile ausgeräumt werden, denn KNX bietet:

  • Für alle Gewerke im Haus eine einheitliche Technik, eine gemeinsame Leitung, gemeinsame Bediengeräte und eine gleiche Bedienphilosophie.
  • Für das Zusammenspiel von mehreren Gewerken gibt es standardisierte Schnittstellen und es ist dafür nur ein Fachmann, der sogenannte Systemintegrator, erforderlich.

Fotolia_162619_L.jpg

Ziel ist es, aus vielen guten Einzellösungen ein perfektes Ganzes zu bilden.

Darüber hinaus bietet KNX noch weitere Vorteile gegenüber den jeweiligen Einzelsystemen, denn KNX ist vor allem auch zukunftssicher. Dafür garantieren folgende Argumente:

  • KNX ist „Der weltweite STANDARD für Haus- und Gebäudesystemtechnik“.
  • KNX-Produkte gibt es seit 25 Jahren und das Angebot wird ständig erweitert.
  • KNX-Produkte werden von weltweit mehr als 400 Herstellern für alle Gewerke der Haustechnik hergestellt.
  • KNX ist in mehr als 7.000 zertifizierten Produkten enthalten.
  • Die KNX-Vernetzung erfolgt über eine einheitliche Software, die ETS.
  • Die KNX-Signale können über verschiedene Leitungen (eigene Leitung, Netzleitung und Ethernet) und über Funk übertragen werden.

Mit der Verwendung von KNX erhält man somit das, was zur Erfüllung der Bedürfnisse in einem modernen und zukunftssicheren Haus gewünscht wird: mehr Freude am Haus durch Nutzung vieler technischer Lösungen mit einfacher und zum Teil automatisierter Funktion einzelner Gewerke sowie mehr Komfort – mehr Sicherheit – mehr Wirtschaftlichkeit.

0 Kommentare


Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

anmelden registrieren